Kick it!
Das Leipziger Interkulturelle Mädchen- und Frauen-Hobby-Amateur*Fußballturnier


Das ganz besondere Fußballturnier 2018,
am Samstag, den 05.05.2018.



Update: 25.05.2018
Zu Allererst:

Ein herzliches Hallo allen Teams,
die am Interkulturellen Mädchen- und Frauen*-Hobby-Amateur-Fußballturnier "Kick-it" am 05.05.2018 in Leipzig | Connewitz teilgenommen haben.

Zuerst möchten wir Euch allen ein riesengroßes Dankeschön sagen, für das super Turnier, dass ihr durch offenes, faires und zugewandtes Miteinander und viel leidenschaftlichen Einsatz mitgestaltet habt. Wir haben von Mitspielerinnen sehr gute Feedbacks bekommen. Und viele der Bilder dieses Tages sind in unserem emotionalen Gedächtnis fest gespeichert.

Unser Dank gilt ganz besonders auch der begeisternden und fantastischen "MiO-Songgroup", den Musiker*innen, den Zirkus-Künstler*innen, den beiden Moderatorinnen, den "Schiri's und allen anderen, die organisatorisch mitgewirkt haben.

Die Ergebnisse spiegeln das leidenschaftliche Können nicht wider. Aber die "nackten Tor-Ergebnisse" sind viel weniger wichtig als andere Fähigkeiten. Und ganz ehrlich: Die stärksten Momente waren immer dann da, wenn Spielerinnen aus anderen Teams "solidarisch verstärkend" aushalfen. Dafür möchten wir uns besonders bei den Spielerinnen der "Glitzersterne" und der "Connevista's" bedanken. In unserem Konzept zu diesem Turnier stand u.a. "... wichtig ist ... mehr als die Eroberung des Balls" ... und das war an diesem besonderen Tag, bei einem besonderen Fußball-Turnier öfters zu erleben.

Dafür nochmals ganz vielen Dank an die über 220 Mitspieler*innen der 22 Teams...

den Hobby-Teams
Die bunten Kobras I
Die bunten Kobras II
Die Glitzersterne
Die Rupturen
Dynamo Tresen
FFC Laubegast ist bunt
Freiheitsgruppe
Green Unicorns
leidenschaftlich unbegabt
Löwinnen
motiviert untrainiert
RSL Connewitz
Schnapsdrosseln
Soccer Girls
unfreiwillig freiwillig gecastet
Unter Strom

& den Amateur-Teams
B-Mannschaft
Champions ohne Grenzen I
Champions ohne Grenzen II
Connevista
Pichanga
Queer Kickers | Tabula Rasen
Roter Stern Flensburg
Roter Stern Leipzig


Aber natürlich gratulieren wir ganz herzlich den Turnier-Gewinner*innen-Teams!
Bei den Hobby-Teams: Green Unicorns und bei den Amateur-Teams: Queer Kickers | Tabula Rasen.

Die Turnier-Fußball-Ergebnisse:
Die Ergebnisse als Download


Euch allen einen guten Sommer, viel Spaß u.a. auch beim Fußballspielen.
Wünscht Euch
das Team der Frauenkultur Leipzig

P.S.: Als Projekt-Trägerin sind wir in Planung für das Dritte Leipziger Interkulturelle Mädchen- und Frauen*-Fußballturnier im kommenden Jahr 2019. Wir freuen uns schon jetzt auf euch ...
...............................................................................................................................


Interkulturelles Mädchen- und Frauen*-Hobby-Amateur-Fußballturnier "Kick-it" am 05.05.2018 in Leipzig | Connewitz

Unter dem Leitbild "Für ein faires Miteinander aller Menschen" lädt das Soziokulturelle Zentrum Frauenkultur Leipzig und die AG fem*powerment des Roten Stern Leipzig ein zum leidenschaftlichen "Mitkicken und Mitfiebern!" und zu vielen guten Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Stadt-, Land- und Erdteilen dieser Welt.

"Kick it" ist nicht nur ein Fußball-Turnier zwischen Mädchen- und Frauen*Teams aus dem Hobby- bzw. Amateur*-Bereich, sondern es ist ein soziokulturelles Fest, bei dem neben Fußballspielen... ein soziokultureller Erlebnisraum für die ganze Familie offen steht:

Mit Live Musik, Spielmobil für Kinder fast aller Altersgruppen, Zirkus, spannenden kreativen Mitmach-Angeboten... u.v.m.


Aber nicht nur deswegen ist "Kick it" so ein einmaliges Fußball-Turnier, sondern weil hier auch die Fußballspiel-Regeln ungewöhnlich verbindend sind und so besonders die Freude über das gemeinsame Spielen "vergnüglich befördert" wird.

Wir freuen uns auf alle interessierten Mädchen und Frauen* mit und ohne Fußballerfahrungen!

Aus diesem Grund findet das Turnier in zwei Kategorien statt:

Kategorie H (wie Hobby):
. Alle fußballspielfreudigen Mädchen und Frauen* können mitspielen.
. Es braucht keine Vorkenntnisse. Das Alter ist egal.
. Jede kann ihr eigenes Team gründen: Dazu braucht es sechs Spielerinnen, eine Torfrau, eine selbstgewählte Anzahl an Einwechselspielerinnen und einen Team-Namen!
. In der Zeit von März bis Mai kann mit einer erfahrenen Trainerin trainiert werden.
. Gespielt wird auf Rasen und Kleinfeld. Ein Spiel dauert 2x10 Minuten.

Kategorie A (wie Amateur*)
. Einladungsturnier für Frauen*Teams, die regelmäßig (Freizeit oder Liga) trainieren. Teams, die sich neben dem Kicken auch politisch engagieren und positionieren - gegen Diskriminierung, Rassismus und Sexismus - werden hier mit- und gegeneinander spielen.
. Es braucht Vorkenntnisse.
. Sechs Spielerinnen, eine Torfrau, eine selbstgewählte Anzahl an Einwechselspielerinnen
. Gespielt wird auf Rasen und Kleinfeld
. Spielzeit richtet sich nach Anzahl der Teams

Jede, die die "Kick-it-Idee" super findet, aber nicht Fußball spielen will, hat die Chance bei der "Kick-it-Song-Group" mitzumachen. Von März bis April entsteht ein Extra-Kick it!-Song, der zum Turniertag öffentlich aufgeführt wird.

Genaue Infos folgen bald: Wir sind schon mit den Musikerinnen, die die Workshops betreuen und mit allen den Song proben werden - "mittendrin" in den Vorbereitungen. Und wir sind schon jetzt total neugierig auf den "Kick-it-Song"... Jedenfalls "das, was wir schon gehört haben", klingt nach einem "echten Kick-it-Hit"...

Um für den 05.05.2018 "bewegungsfit" zu sein... können alle vorher auch auf dem Kleinspielfeld-Platz in der Teichstraße trainieren. Und alle die wollen, auch mit einer "Profi-Trainerin".

Die Trainingstermine:
. 14.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr
. 21.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr
. 28.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr


Anmeldungen für alle Hobby-Teams und Anfragen, Infos zu allem Anderen:
Ab sofort unter: hallo@frauenkultur-leipzig.de | 0341-2130030


Wir freuen uns über Interesse und Unterstützung, begeisterte Mitspielende und zahlreiche Besucher*innen.

Termin: Sa., den 05. 05. 2018 | ab 10 Uhr
Ort: Gelände der Teichstraße 12, 04277 Leipzig | Connewitz

Ein Projekt des Soziokulturellen Zentrums Frauenkultur Leipzig in kooperativer Zusammenarbeit mit Roter Stern Leipzig `99 e.V. || Gefördert durch: DFL-Stiftung und Kulturamt der Stadt Leipzig.