Kick it!
Das Leipziger Interkulturelle Mädchen- und Frauen-Hobby-Amateur*Fußballturnier


Das ganz besondere Fußballturnier 2018,
am Samstag, den 05.05.2018.




Unter dem Leitbild "Für ein faires Miteinander aller Menschen" lädt das Soziokulturelle Zentrum Frauenkultur Leipzig und die AG fem*powerment des Roten Stern Leipzig ein zum leidenschaftlichen "Mitkicken und Mitfiebern!" und zu vielen guten Begegnungen zwischen Menschen aus verschiedenen Stadt-, Land- und Erdteilen dieser Welt.

"Kick it" ist nicht nur ein Fußball-Turnier zwischen Mädchen- und Frauen*Teams aus dem Hobby- bzw. Amateur*-Bereich, sondern es ist ein soziokulturelles Fest, bei dem neben Fußballspielen... ein soziokultureller Erlebnisraum für die ganze Familie offen steht:

Mit Live Musik, Spielmobil für Kinder fast aller Altersgruppen, Zirkus, spannenden kreativen Mitmach-Angeboten... u.v.m.


Aber nicht nur deswegen ist "Kick it" so ein einmaliges Fußball-Turnier, sondern weil hier auch die Fußballspiel-Regeln ungewöhnlich verbindend sind und so besonders die Freude über das gemeinsame Spielen "vergnüglich befördert" wird.

Wir freuen uns auf alle interessierten Mädchen und Frauen* mit und ohne Fußballerfahrungen!

Aus diesem Grund findet das Turnier in zwei Kategorien statt:

Kategorie H (wie Hobby):
. Alle fußballspielfreudigen Mädchen und Frauen* können mitspielen.
. Es braucht keine Vorkenntnisse. Das Alter ist egal.
. Jede kann ihr eigenes Team gründen: Dazu braucht es sechs Spielerinnen, eine Torfrau, eine selbstgewählte Anzahl an Einwechselspielerinnen und einen Team-Namen!
. In der Zeit von März bis Mai kann mit einer erfahrenen Trainerin trainiert werden.
. Gespielt wird auf Rasen und Kleinfeld. Ein Spiel dauert 2x10 Minuten.

Kategorie A (wie Amateur*)
. Einladungsturnier für Frauen*Teams, die regelmäßig (Freizeit oder Liga) trainieren. Teams, die sich neben dem Kicken auch politisch engagieren und positionieren - gegen Diskriminierung, Rassismus und Sexismus - werden hier mit- und gegeneinander spielen.
. Es braucht Vorkenntnisse.
. Sechs Spielerinnen, eine Torfrau, eine selbstgewählte Anzahl an Einwechselspielerinnen
. Gespielt wird auf Rasen und Kleinfeld
. Spielzeit richtet sich nach Anzahl der Teams

Jede, die die "Kick-it-Idee" super findet, aber nicht Fußball spielen will, hat die Chance bei der "Kick-it-Song-Group" mitzumachen. Von März bis April entsteht ein Extra-Kick it!-Song, der zum Turniertag öffentlich aufgeführt wird.

Genaue Infos folgen bald: Wir sind schon mit den Musikerinnen, die die Workshops betreuen und mit allen den Song proben werden - "mittendrin" in den Vorbereitungen. Und wir sind schon jetzt total neugierig auf den "Kick-it-Song"... Jedenfalls "das, was wir schon gehört haben", klingt nach einem "echten Kick-it-Hit"...

Um für den 05.05.2018 "bewegungsfit" zu sein... können alle vorher auch auf dem Kleinspielfeld-Platz in der Teichstraße trainieren. Und alle die wollen, auch mit einer "Profi-Trainerin".

Die Trainingstermine:
. 14.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr
. 21.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr
. 28.04.2018 | von 14 bis 16 Uhr


Anmeldungen für alle Hobby-Teams und Anfragen, Infos zu allem Anderen:
Ab sofort unter: hallo@frauenkultur-leipzig.de | 0341-2130030


Wir freuen uns über Interesse und Unterstützung, begeisterte Mitspielende und zahlreiche Besucher*innen.

Termin: Sa., den 05. 05. 2018 | ab 10 Uhr
Ort: Gelände der Teichstraße 12, 04277 Leipzig | Connewitz

Veranstaltet durch:
Kooperation Soziokulturelles Zentrum Frauenkultur Leipzig und Roter Stern Leipzig `99 e.V. || Gefördert durch: DFL-Stiftung und Kulturamt der Stadt Leipzig.